Sinkende Zahlungsmoral der Geschäftspartner und mangelnde Erfahrung zwingen immer mehr Unternehmen zur Geschäftsaufgabe. Die Konkursanträge nehmen seit einigen Jahren ungeahnte Größen an; auch die privaten Insolvenzen nehmen ständig zu. Derzeit gehen so viele Firmen in Konkurs wie noch nie seit Bestehen der Bundesrepublik. Obwohl die Konjunktur an Fahrt gewinnt, ist mit einer Besserung vorerst nicht zu rechnen.

Aus diesem Grund haben wir, die Firma Staufen-Inkasso e.K., uns das Ziel gesetzt, für unsere Kunden das Einbringen der Außenstände schnellstmöglich durch gezieltes Arbeiten und modernste Technik zu realisieren.

Oberste Prämisse unserer Arbeit ist die Verbesserung der Liquidität und der Umsatzrenditen unserer Kunden bei gleichzeitiger Begrenzung der Kosten.

In vielen Firmen, insbesondere in kleineren Handwerksbetrieben, wird das Rechnungs- und Mahnwesen oft vernachlässigt. Nicht selten verstreichen Wochen und Monate bis Rechnungen und Mahnungen versandt werden. Damit aber eine kurzfristige Bearbeitung der Forderungen (Außenstände) gesichert ist, wird mit den Schuldner von Kunden der Firma Staufen-Inkasso e.K. durch geschultes Fachpersonal persönlich verhandelt.

Die Reduzierung von Außenständen (offenen Rechnungen) ist für den Geschäftsverlauf von großer Bedeutung, weil sie nicht nur die Liquidität verbessert, sondern auch vielen Beschäftigten den Arbeitsplatz sichert. Unsere Aufgabe von Staufen-Inkasso e.K. besteht also in der Wahrung der Interessen unserer Kunden!